Vertragsmanagement englisch

Vertragsmanagement englisch

“Der wichtigste Aspekt der Vertragsmanagement-Software ist, dass sie mitarbeitern an mehreren Standorten den Zugriff auf Verträge an einem Ort ermöglicht”, sagte Powell. Das Vertragsmanagement erfordert ein gewisses Maß an Flexibilität für beide Beteiligten und die Bereitschaft, die Vertragsbedingungen an die sich ändernden Umstände anzupassen. Probleme sind unvermeidlich, was bedeutet, dass Organisationen auf das Unerwartete vorbereitet sein müssen und in der Lage sein müssen, Vertragsbedingungen bei Bedarf anzupassen. Diese drei grundlegenden Phasen sind eine einfache Möglichkeit, das Vertragsmanagement in drei Phasen zu betrachten, aber der Prozess ist komplizierter als das und kann in mehr Phasen betrachtet werden, je nachdem, wie detailliert eine Ansicht ist, die Sie einnehmen. Wir werden später eine tiefere Ansicht des Prozesses besprechen. Das aktuelle Denken über das Vertragsmanagement in komplexen Beziehungen verlagert sich von einem Compliance-“Management” zu einer “Governance”-Perspektive, wobei der Schwerpunkt auf der Schaffung einer Governance-Struktur liegt, in der die Parteien ein ureigenes Interesse daran haben, die oft hochkomplexen vertraglichen Vereinbarungen auf eine kollaborativere, abgestimmtere, flexible und glaubwürdigere Weise zu verwalten. 1979 schrieb der Nobelpreisträger Oliver Williamson, die Governance-Struktur sei der “Rahmen, in dem über die Integrität einer Transaktion entschieden wird”. Er fügte hinzu: “Da die Verträge vielfältig und komplex sind, variieren die Governance-Strukturen je nach Art der Transaktion.” [12] Ein Ergebnis davon ist das stetige Entstehen von zwei Arten von Vertrags- oder Handelsmanagement. Die erforderlichen Kenntnisse, Messungen und Fähigkeiten, die für die Wahrnehmung dieser Rolle erforderlich sind, haben sich in einem schnellen Tempo weiterentwickelt. Während die Tradition normalerweise darin besteht, Verträge manuell über Ordner- und Aktenablagespeicher zu verwalten, ist die Praxis mit Ineffizienzen gespickt, die die Gesamteffizienz einer Organisation nur beeinträchtigen können. Automatisieren Sie manuelle Prozesse, um wertvolle juristische Zeit und Energie freizumachen, damit sich Ihre Anwälte auf kritische oder spezielle Vertragsabschlüsse konzentrieren können, die für ihre Expertise relevant sind. Die Aufgabenautomatisierung erhöht die Prozesssteuerung, reduziert die Anzahl der Fehler und beschleunigt die Vertragszykluszeit.

Wenn ein Vertrag schlecht formuliert wird, könnte eine Organisation unzählige Tausende von Dollar verlieren, aufgrund einer einfachen Technischen, die ihnen fehlte, um sie zu identifizieren. Effektives Vertragsmanagement kann letztlich eine leistungsfähige Geschäftsbeziehung schaffen und langfristig den Weg zu mehr Profitabilität ebnen, aber nur, wenn es richtig gehandhabt wird. Es ist eine gute Idee, eine Rechtsabteilung oder einen Rechtsanwalt in Vertragsmanagement-Diskussionen einzubeziehen. Die genaue Formulierung von Verträgen ist für das Vertragsmanagement von entscheidender Bedeutung. Rechtliche Notwendigkeiten müssen sich engagieren, um jeden einzelnen Vertrag zu erstellen, ob es Standard oder spezifisch ist; Dies ist die Phase, in der der Engpass in der Regel auftritt. Verhandelt und löst vertragliche Fragen, einschließlich der Nichterfüllung vertraglicher Verpflichtungen. Fördert Änderungskontrollprozesse und führt bei Bedarf Variationsverhandlungen. Setzt sich für kontinuierliche Verbesserungsprogramme ein, die gemeinsam Strategien und Anreize zur Leistungssteigerung entwickeln.

Führt umfassende finanzielle Bewertungen durch. Gewährleistet nichtdiskriminierendes Verhalten und rechtliche Einhaltung. Stellt sicher, dass die aus Bewertungen gewonnenen Erkenntnisse mit allen Beteiligten dokumentiert und gefördert werden. Entwickelt breite Branchen-/Kategorie-Anmeldeinformationen als “Best-Practice”-Champion. Vertragsmanagement ist der Prozess der Verwaltung der Vertragserstellung, -ausführung und -analyse, um die operative und finanzielle Leistung in einem Unternehmen zu maximieren und gleichzeitig das finanzielle Risiko zu reduzieren. Unternehmen stoßen immer mehr auf Druck, Kosten zu senken und die Unternehmensleistung zu verbessern. Das Vertragsmanagement erweist sich als sehr zeitaufwändiges Geschäftselement, das die Notwendigkeit eines effektiven und automatisierten Vertragsmanagementsystems erleichtert. Zu den gängigen Handelsverträgen gehören Arbeitsbriefe, Verkaufsrechnungen, Bestellungen und Versorgungsverträge.


Ikke kategoriseret
Comments are closed.