Telekom Vertrag kündigen an welche email adresse

Telekom Vertrag kündigen an welche email adresse

d) ReadSpeaker:Das ReadSpeaker-Plug-in von ReadSpeaker, Am Sommerfeld 7, 86825 Bad Wörishofen, Deutschland, dient der Verbesserung der Zugänglichkeit der Website. Der Lese-Aloud-Service wird auf Artikel- und Blogebene durch Klicken auf die Schaltfläche “Auslesen” aktiviert. Der Text wird dann über die IP-Adresse des Benutzers an den ReadSpeaker-Server gesendet, wo eine Audiodatei generiert und an die IP-Adresse des Benutzers zurückgestreamt wird. Der Prozess und die IP-Adresse des Benutzers werden sofort vom ReadSpeaker-Server gelöscht, sobald die Audiodatei zugestellt wird. ReadSpeaker speichert keine personenbezogenen Daten. Alle Dienstleistungen werden in Europa umgesetzt. Wenn ReadSpeaker verwendet wird, werden technische Cookies auf dem Benutzergerät gespeichert und nach maximal 30 Tagen gelöscht, je nach Sitzung oder Funktion. Wenn die Funktion nicht aktiviert ist, werden beim Besuch der Website keine Cookies gespeichert. Mit der Ankündigung, die Breitbandgeschwindigkeit nach erreichender monatlicher Datenmengengrenze zu begrenzen, hat der deutsche Telekommunikationsriese Deutsche Telekom einen Proteststurm ausgelöst – nicht nur in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter, sondern auch bei Politikern. Bundeswirtschaftsminister Philip Rösler schrieb einen persönlichen Brief an Telekom-Chef René Obermann und forderte ihn auf, an der Netzneutralität festzuhalten.

Und Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner bezeichnete die geplanten Telekom-Verträge als “nicht verbraucherfreundlich”. Umfassende Informationen zur Deutschen Telekom finden Sie auf der Investor Relations-Website, die unter “Unternehmen” und dann “Corporate Governance” abrufbar ist. Wenn Sie keine persönliche Einladung zur Verfügung haben, kontaktieren Sie bitte unsere Hotline (+49 228 181-55770) oder senden Sie uns eine E-Mail an investor.relations@telekom.de. Das Freigaberegister wird als elektronische Datenbank ausgeführt. Die Deutsche Telekom hat – wie üblich – einen Dienstleister engagiert, der sich auf die Verwaltung von Aktienregistern spezialisiert hat. Selbstverständlich gelten hier unsere strengen Compliance- und Datensicherheitsvorschriften. Diese Datenschutzdaten geben einen Überblick über die Punkte, die für die Verarbeitung Ihrer Daten durch die Deutsche Telekom in diesem Webportal gelten. Weitere Informationen, einschließlich Informationen zum Datenschutz für bestimmte Produkte, finden Sie unter www.telekom.com/en/corporate-responsibility/data-protection-data-security/data-protection und www.telekom.com/en/deutsche-telekom/privacy-policy-1744. Wir senden Ihnen ein neues Passwort per E-Mail, wenn Sie sich bereits für die E-Mail-Verteilung registriert haben.

Um ein neues Passwort zu erhalten, folgen Sie bitte den anweisungen unten:: a) Erforderliche CookiesDiese Cookies sind erforderlich, damit Sie durch die Webseiten navigieren und wichtige Funktionen nutzen können. Sie ermöglichen grundlegende Funktionen. Sie werden auch zur anonymisierten Auswertung des Nutzerverhaltens eingesetzt, was uns hilft, unsere Website für Sie kontinuierlich weiterzuentwickeln. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1b DSGVO. Sie umfasst eine Liste von Komponenten, die es der Deutschen Telekom ermöglichen würden, ihre Netze mindestens zwei Jahre lang, also bis April 2021, weiter betreiben zu können.


Ikke kategoriseret
Comments are closed.