Tarifvertrag gehalt db

Tarifvertrag gehalt db

Die Verlagerung des Mitarbeiters an einen anderen Arbeitsplatz innerhalb einer Organisation, der Übergang des Mitarbeiters in eine andere Strukturabteilung einer Organisation in derselben Region und die Anordnung des Mitarbeiters, an einer anderen Maschine oder einem anderen Aggregat zu arbeiten, wird nicht als Übergang zu einer anderen festangestellten Stelle betrachtet, wenn dies nicht zu einem Wechsel der Arbeitsfunktionen und (oder) einer Änderung wichtiger Bedingungen eines Arbeitsvertrags führt. Die Arbeitszeitroutine sollte die Dauer der Arbeitswoche (fünf Tage Arbeitswoche mit zwei freien Tagen, sechs Arbeitstage mit einem freien Tag, eine Arbeitswoche mit einem freien Tag nach einem gleitenden Zeitplan) Arbeitsroutine mit unregelmäßigen Arbeitszeiten für einige bestimmte Kategorien von Arbeitnehmern, die Dauer der täglichen Arbeit (Schicht), die Zeit bis zum Beginn und zum Ende der Arbeit vorsehen , die Zeit der Arbeitspausen, die Anzahl der Schichten pro Tag, die Abwechslung von Arbeitstagen und freien Tagen, die durch den Tarifvertrag oder durch die internen Arbeitsvorschriften der Organisation nach dem vorliegenden Kodex, anderen Bundesgesetzen, dem Tarifvertrag, Verträgen festgelegt werden. Im Falle der Umgehung der Beteiligung an der Bildung oder der Arbeit der Schlichtungskommission durch eine der Parteien wird der Tarifkonflikt dem Arbeitsschlichtungsverfahren zur Prüfung vorgelegt. Artikel 83. Kündigung eines Arbeitsvertrags aufgrund von Umständen, die nicht vom Willen der Seiten abhängen Artikel 80. Kündigung eines Arbeitsvertrages auf Antrag des Arbeitnehmers (freiwilliger Rücktritt) Ein Arbeitsvertrag, der auf der Zeit bis zum Abschluss einer bestimmten Arbeit abgeschlossen wird, wird nach Abschluss dieser Arbeit beendet. Die konkreten Beträge der Aufwandsentschädigungen werden durch die Zustimmung der Parteien des Arbeitsvertrags festgelegt, können jedoch nicht niedriger sein als die Beträge, die von der Regierung der Russischen Föderation für die aus dem Bundeshaushalt finanzierten Organisationen festgelegt wurden. Arbeitsbeziehungen sind die Beziehungen, die auf einer Vereinbarung zwischen einem Arbeitnehmer und einem Arbeitgeber über die persönliche Leistung des Arbeitnehmers einer Arbeitsfunktion gegen Bezahlung (Arbeit einer bestimmten Spezialität, mit einer Qualifikation, in einer Position) beruhen, auf der Einhaltung der internen Arbeitsvorschriften durch den Arbeitnehmer mit dem Arbeitgeber unter Einhaltung der im Arbeitsrecht festgelegten Arbeitsbedingungen , Kollektivvertrag, Verträge, Arbeitsvertrag. Die Verfahren für die Frist für die Ausarbeitung des Abkommensentwurfs und dessen Abschluß werden von der Kommission festgelegt. Die Entscheidung der Vermittlungskommission wird auf Absprache der Parteien, die in Form eines Protokolls erstellt wird, erlassen und ist für die Parteien verbindlich und unterliegt der Durchsetzung innerhalb der von der Vermittlungskommission festgelegten Bedingungen und Zeiten. Den Tarifteilnehmern steht es frei, die Fragen der Regelung der Sozial-Arbeitnehmer-Beziehungen zu wählen. Die Bediensteten, deren Vereinigungen, die an einer beigelegten Kollektivarbeitsstreitigkeiten beteiligt sind, dürfen für den Zeitraum dieser Beilegung nicht auf Initiative des Arbeitgebers ohne vorherige Zustimmung der Anweisungsbefugten einer Disziplinarstrafe unterliegen oder entlassen werden.


Ikke kategoriseret
Comments are closed.